Fürbitten


Fürbitte erstellen

Erstellen Sie hier Ihre Fürbitte und entscheiden Sie, ob sie auf unserer Internetseite erscheint oder ausschließlich vertraulich behandelt werden soll.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die öffentlich zugänglich gemachten Fürbitten vor der Veröffentlichung sichten und erst danach anderen Lesern freigeben. Bitte verzichten Sie aus Datenschutzgründen auf personenbezogene private Informationen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Beitrag zu sperren oder zu anonymisieren, sofern er gegen unsere Richtlinien verstößt.

Meine Fürbitte soll auch hier auf dieser Seite angezeigt werden (ggf. ankreuzen).

Absenden


Fürbittbuch

Montag 13. August 2018, 10:28 Uhr:
Selige Schwester Euthymia,ich bitte um Nachsicht in meiner schwierigen beruflichen Angelegenheit. Bitte lass nicht alles für mich vorbei sein.Ich habe fast meinen Glauben an das Gute komplett verloren, da ständig neue Schicksalsschläge in mein Leben treten und ich das Gefühl habe, dass es nicht aufhört.Bitte gib mir Mut und viel Kraft, dass ich diese letzte Chance bekomme, weitermachen darf und endlich erfolgreich abschließe. Es hängt so viel für mich davon ab und ich hatte vorher absolut keine Chance. Ich bin bis aufs Äußerste gemobbt worden.Ich danke Dir, von Herzen!!!
Samstag 11. August 2018, 20:50 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, der Gesundheitszustand meines Mannes ist zwar stabil, aber er ist noch sehr schwach. Er gibt sich auf und verliert die Hoffnung auf Genesung. Bitte hilf du ihm, dass er nicht verzagt und durch dich täglich ein kleines Stück Besserung und Stärkung seines Zustands erfährt. Gib du ihm den Mut und die Kraft an seine Genesung zu glauben. Bitte Gott um Hilfe, dass er wieder gesund wird. Selige Euthymia bitte für ihn. AMEN
Donnerstag 9. August 2018, 08:06 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, wieder beginnt ein Tag voller Hoffen und Bangen. Bitte mach, dass wir heute eine kleine Besserung erleben umd hilf du meinem Mann, dass er wieder gesund wird. Selige Euthymia bitte für ihn.
Dienstag 7. August 2018, 18:33 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, wir danken Dir für Deine Begleitung unserer Tochter, die vor 1 1/2 Jahren verstorben ist. Unsere Besuche an Deinem Grab haben uns in den schweren Zeiten viel Kraft gegeben.
Dienstag 7. August 2018, 18:31 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, hilf uns Menschen einsichtig, zu werden,wenn wir Not und Leid lindern können. Hilf uns, es zu tun.
Dienstag 7. August 2018, 18:29 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, sei bei den alten und kranken Menschen. Lass sie Deine Liebe spüren. Gib allen Pflegenden zu Hause und in den Einrichtungen Kraft und Ausdauer.
Dienstag 7. August 2018, 18:24 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, hilf uns bei unserem Gebet um Regen. Rüttle alle Verantwortlichen auf, die Schöpfung zu hüten und zu bewahren und mache uns selber aufmerksam für unsere Möglichkeiten.
Samstag 28. Juli 2018, 14:16 Uhr:
Selige Schwester Euthymia, bitte hilf mir, dass ich es schaffe mich entsprechend zu (ver)ändern. Ich bin sehr traurig und immer noch so enttäuscht von einigen Personen. Gib mir die Kraft, dass es eine positive private und berufliche Zukunft für mich geben wird,auf die ich mich freuen kann und meine Vergangenheit komplett loslasse. Ich danke dir von Herzen!
Donnerstag 26. Juli 2018, 22:49 Uhr:
Herr,wache über mich und mein Leben. Halte schützend deine Hand über mich und gib Frieden für mein unruhiges Herz. Wache über mich und meine Gedanken, damit mich die Angst nicht verzehrt. Wache über meinen Glauben an deine Güte, damit ich das Vertrauen zu dir nicht verliere. Wache über meinen Lebensmut, damit ich mich nicht selbst aufgebe.Amen.
Donnerstag 26. Juli 2018, 11:48 Uhr:
Selige Schwester Euthymia,bitte hilf mir bei meinem bevorstehenden schwierigen Gespräch am kommenden Montag mit Frau K. Lass mich die richtigen positiven Worte finden und nicht alles für mich beruflich zu Ende sein. Es ist mein Traumberuf und ich kann es!!!Ich hoffe ich bekomme noch diese letzte Chance. Ich bin verzweifelt. Ich danke dir!!!
Mittwoch 25. Juli 2018, 09:54 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia hilf mir in meiner jetzigen Situation. Ich bin verzweifelt da diese schon so lange anhält und ich auf nicht weiss ob der eingeschlagene Weg der richtige ist. Bitte lasse mich am ende des Weges diesen wieder mit H. gehen. Sie fehlt mir sehr. Bitte nehme uns an die Hand, führe und begleite uns und gebe uns die Kraft und den Mut dazu. Danke das Du für uns da bist und halte bitte Fürsprache.

Volltextsuche