Fürbitten


Fürbitte erstellen

Erstellen Sie hier Ihre Fürbitte und entscheiden Sie, ob sie auf unserer Internetseite erscheint oder ausschließlich vertraulich behandelt werden soll.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die öffentlich zugänglich gemachten Fürbitten vor der Veröffentlichung sichten und erst danach anderen Lesern freigeben. Bitte verzichten Sie aus Datenschutzgründen auf personenbezogene private Informationen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Beitrag zu sperren oder zu anonymisieren, sofern er gegen unsere Richtlinien verstößt.

Wichtig! Um den Missbrauch dieses Formulars zu verhindern, muss in Ihrer Fürbitte das Wort "Euthymia" vorkommen, damit Sie es absenden können.

Meine Fürbitte soll auch hier auf dieser Seite angezeigt werden (ggf. ankreuzen).

Absenden


Fürbittbuch

Mittwoch 17. August 2022, 17:04 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, bitte begleite und stärke unsere Kranken und alle, die in dieser schwierigen Zeit Deine besondere Hilfe brauchen.
Sonntag 14. August 2022, 13:06 Uhr:
Sel. Euthymia, ich bitte um Deine Hilfe für morgen und um ein gutes Untersuchungsergebnis
Donnerstag 11. August 2022, 16:01 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, meine Ehe ist zerbrochen; meine Frau möchte wieder frei sein. Ich leide sehr darunter und weiß nicht mehr weiter. Ich bitte um Kraft für die kommenden Monate.
Mittwoch 10. August 2022, 10:50 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, ich bitte für meinen Sohn M, dass er Glück und Gelassenheit in seinem Leben und im Studium findet. Und dass er weiß, dass er immer über alles geliebt ist. Amen
Donnerstag 4. August 2022, 20:17 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, was passiert bloß auf der Welt... ist das der Anfang vom Ende? Gestern haben wir vom Tod eines Ukrainers durch den Ukrainekrieg erfahren. Er hat öfter bei uns Urlaub gemacht, um seine, in Deutschland lebende Schwester zu besuchen. Wir sind Deutsche, aber was spielt das für eine Rolle, welche Herkunft man hat, wenn es um Menschenleben geht! Wir kannten ihn persönlich und deshalb sind wir besonders betroffen. Wohin soll dieser Hass und die fehlgeleitete Macht einiger Menschen noch führen? JEDER kann seinen Beitrag leisten(auch im Kleinen) das Leben auf unserer Welt etwas besser zu machen. Die Summe von Allem ergibt dann vielleicht irgendwann eine bessere Welt für ALLE. Darum bitte ich für alle Menschen. Ich hoffe daß sich viele von dieser Bitte angesprochen fühlen und versuchen ihren Beitrag zu leisten. Auch Kleinigkeiten zählen. Danke
Mittwoch 3. August 2022, 17:19 Uhr:
Selige Euthymia, begleite mich, dass ich den rechten Weg für meine berufliche Zukunft gefunden habe und diesen Weg auch froh und zufrieden gehe. Steh mir bei in meiner Angst und bitte für meine verstorbenen Eltern Martha und Erich. Erbitte uns Regen, auf den die Erde so dringend wartet.
Dienstag 2. August 2022, 20:53 Uhr:
Schütze mich ubd heile mich jeden Tag neu! Schenke mlr die Kraft dazu! Danke Euthymia
Dienstag 2. August 2022, 16:40 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, bitte begleite das Abkommen der Getreidelieferung, dass der unheimliche Hunger in Afrika eingedämmt werden kann und das kostbare Getreide dort hin kommt, wo es dringend gebraucht wird. Lass es alles gut werden. Danke Dir für Deine fürbittendes Eingreifen.
Dienstag 2. August 2022, 16:34 Uhr:
Liebe Euthymia, meine große Sorge: Zwischen der Ukraine und Russland spitzt sich die Situation zu. Und weltweit treten so viele neue Konfliktherde und Spannungen auf.
Bitte, zeige mit Deinen Möglichkeiten Wege der Vermittlung und des Friedens auf. - Irgendwie wird es unheimlich in der Welt! -
Montag 1. August 2022, 09:04 Uhr:
Liebe Schwester Maria Euthymia! Ich liege nach einer schweren OP noch im Krankenhaus, seid einem Monat. Bitte hilf mir, da mir von den vielen Antibiotika und Schmerzmitteln ständig übel ist und ich auch nicht essen kann. Ich brauche so sehr deine Hilfe. Sei Du die Schwester an meinem Krankenbett! Danke
Freitag 29. Juli 2022, 10:01 Uhr:
Selige Schwester Euthymia, ich weiß nicht mehr, was ich tun soll. Ich fühle mich so hilflos. Ich habe so sehr gehofft, dass nach der OP meines Vaters alles wieder in Ordnung ist. Jetzt stehen wir vor der nächsten schwierigen Situation und gleichzeitig weiß ich nicht, ob ich sowohl meinem Vater als auch meiner Mutter beistehen kann. Beide befinden sich in Behandlung. Aber eigentlich geht es doch gar nicht um mich. Ich hoffe, dass Du Sie begleitest und beide wieder gesund werden. Ich bitte Dich um Deine Fürsprache und Hoffnung.
Danke.
Freitag 29. Juli 2022, 06:05 Uhr:
Liebe Schwester Maria Euthymia, danke das du immer für mich da bist und schon so oft geholfen hast. Bitte hilf uns, das unser kleines Geschäft die Krisen übersteht. Danke.
Mittwoch 27. Juli 2022, 07:11 Uhr:
Selige Euthymia, Du hast uns schon oft in schwierigen Situationen begleitet. Bitte stehe heute unseren guten Freund zur Seite und begleite ihn bei seiner schweren Operation und seiner Genesung
Dienstag 26. Juli 2022, 20:49 Uhr:
Selige Schwester Euthymia, ich möchte mich bedanken, dass Du C.beigestanden hast. Es geht ihr besser. Ich bitte Dich, auch meinem Vater beizustehen und bete dafür, dass er wieder ganz gesund wird. Ich bitte Dich so sehr um Deine Fürsprache, dass er jetzt den Krebs überstanden hat und keine schlimmen Nachrichten mehr folgen. Beschütze weiterhin auch meine Mutter, damit sie weiter kämpft und nicht den Mut verliert. Danke!
Dienstag 26. Juli 2022, 06:02 Uhr:
Liebe Schwester Maria Euthymia, ich danke dir für deine treue Hilfe. Bitte nimm mir die Angst und mach mich wieder gesund.
Montag 25. Juli 2022, 19:51 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, ich bitte Dich um Deine Hilfe. Die Zimmernachbarin meine Mutter hat eine Hirnblutung. Völlig unerwartet - wie so oft. Ich bitte Dich um Deine Hilfe, damit sie dies übersteht. Sie hat meiner Mutter in dieser schweren Zeit viel Trost spenden können.
Ich bitte Dich auch um Deine Fürsprache für meinen Vater. Ich hoffe und bete so sehr, dass er den Krebs überstanden hat und wir gemeinsam nach vorne schauen können, damit meine Eltern wieder ganz gesund werden. Danke für Deine Unterstützung!
Sonntag 24. Juli 2022, 19:51 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, ich habe das Gefühl, dass tageweise eine neue schlimme Nachricht eintrifft. Ich bitte Dich um Deine Hilfe für meine Eltern und momentan für meinen Vater. Ich bitte Dich um Deine Fürsprache und Hilfe, dass er jetzt krebsfrei ist. Ich bitte Dich um Deine Fürbitte, dass der Krebs sich nicht verbreitet hat und sie bei der Operation alles erwischt haben. Ich bitte Dich um dieses Geschenk. Auch wenn ich weiß, dass uns viel Glück wederfahren ist, wofür ich sehr dankbar bin, bitte ich: Erhöre uns. In inniger Barmherzigkeit.
Samstag 23. Juli 2022, 23:15 Uhr:
Liebe Sr. M. Euthymia! Heute ist es wieder schlimm. Bitte Du bei Gott um eine Lösung. Meine Kraft geht zu Ende. Ich habe keine Freude mehr. Danke!
Freitag 22. Juli 2022, 17:11 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, ich möchte Dir zunächst danken, dass mein Vater die Operation gut überstanden hat. Ich bitte auch weiter um Deine Fürbitte, dass er Glück im Unglück hat und er hoffen darf, dass er wieder ganz gesund wird. Schenk ihm Hoffnung und Zuversicht; er soll nicht so viel Angst haben und an das Gute glauben. Du hast uns in den letzten Monaten trotz der vielen Rückschläge zur Seite gestanden und unsere Familie beschützt. Ich hoffe, dass sich alles zum Guten wendet und meine Eltern beide wieder ganz gesund werden.
In inniger Dankbarkeit.
Donnerstag 21. Juli 2022, 19:46 Uhr:
Liebe Sr Euthymia, vielen Dank für all deine Hilfe. Heute bitte ich darum, unseren Sohn und unsere Schwiegertochter zu beschützen. Sie erwarten ihr erstes Kind. Bitte auch um Frieden mit unserem Sohn.
Vielen Dank!
Dienstag 19. Juli 2022, 21:31 Uhr:
Liebe Sr. Euthymia, ich brauche so sehr Deine Fürsprache: Meine Ehefrau ist alkoholkrank. Sie lässt sich nichts sagen und ruiniert unsere ganze Familie. Uns gehts wirtschaftlich gut, haben Ansehen und tolle Berufe. Es besteht kein Grund zu trinken. Die Suchtberatung sagte mir meine Frau muss selber ihre Krankheit erkennen, damit sie mit dem trinken aufhört. Bitte, bitte hilf uns durch deine Fürsprache das wir wieder ein normales Familienleben führen können. Ich bin am Ende und weiß nicht mehr weiter. Bald haben wir unseren 33. Hochzeitstag und ich wünsche so sehr, dass meine Frau und ich ihn nicht unglücklich begehen.

Volltextsuche