Fürbitten


Fürbitte erstellen

Erstellen Sie hier Ihre Fürbitte und entscheiden Sie, ob sie auf unserer Internetseite erscheint oder ausschließlich vertraulich behandelt werden soll.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die öffentlich zugänglich gemachten Fürbitten vor der Veröffentlichung sichten und erst danach anderen Lesern freigeben. Bitte verzichten Sie aus Datenschutzgründen auf personenbezogene private Informationen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Beitrag zu sperren oder zu anonymisieren, sofern er gegen unsere Richtlinien verstößt.

Wichtig! Um den Missbrauch dieses Formulars zu verhindern, muss in Ihrer Fürbitte das Wort "Euthymia" vorkommen, damit Sie es absenden können.

Meine Fürbitte soll auch hier auf dieser Seite angezeigt werden (ggf. ankreuzen).

Absenden


Fürbittbuch

Dienstag 19. Januar 2021, 20:35 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, ich mache mir große Sorgen um meine Mutter. Bitte sei an ihrer Seite und halte Fürsprache für Sie. Bitte gib mir die nötige Kraft, damit ich sie öfter besuchen kann.Danke.
Samstag 16. Januar 2021, 08:36 Uhr:
Liebe Sr Euthymia, mein Sohn Daniel hat dich als Jahresheilige gezogen, besser gesagt du hast ihn erwählt... bitte Beleite ihn und seine Lieben,sei sein Fürsprecher bei all seinen Fragen , Wirken, Handeln!Besonders nach dem Suchen nach Jesus! Vergelts Gott
Mittwoch 13. Januar 2021, 05:31 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia,bitte sei auch in diesem an meiner Seite und halte Fürsprache für mich bei Gott in all meinen Anliegen, so dass es ein gutes Jahr wird.
Vielen herzlichen Dank im Voraus !!
Freitag 8. Januar 2021, 20:09 Uhr:
Liebe Sr. Euthymia - Wir bitten um Gesundheit für Friedel, ... dass sie ihre akute Infektion übersteht, wieder nach Hause kommt und künftig von derlei verschont bleiben möge.
Freitag 8. Januar 2021, 06:30 Uhr:
Liebe Sr Euthymia, bitte um Fürsprache und Begleitung durch dieses Jahr für jeden einzelnen unserer Familienmitglieder und jeden denen wir heuer begegnen ... vergelts Gott vielmals ... Danke
Mittwoch 6. Januar 2021, 09:16 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, ich würde mich freuen wenn Du den Weg der vor mir liegt gemeinsam mit mir gehen würdest. Bitte halte Fürsprache und gebe mir die Kraft die ich brauche damit ich mit all den traurigen Entscheidungen die jetzt bevor stehen klar komme und nicht in Depressionen verfalle. Danke
Dienstag 5. Januar 2021, 22:00 Uhr:
Schwester Euthymia, ich möchte nicht vergessen Danke zu sagen, meiner Mutter geht es besser, sie kommt morgen in die Kurzzeitpflege in unserem Ort und mein Vater kann sie dann auch häufiger besuchen. Ich bitte um Kraft für beide und dass meine Mutter weiterhin Fortschritte bei ihrer Genesung macht und beide noch zusammen eine schöne Zeit wieder zu Hause haben können.
Montag 4. Januar 2021, 00:10 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia, bitte begleite mich auch im neuen Jahr bei all meinen Schwierigkeiten im Beruf und mit meinen Depressionen und Angststörungen, und bitte bei Gott für alle von Covid 19 betroffenen und verstorbenen Menschen.
Freitag 1. Januar 2021, 15:11 Uhr:
Meine liebe Freundin Euthymia, ich danke dir von ganzem Herzen für deine Begleitung durch das turbulente Jahr 2020, als meine Jahresheilige. Es schmerzt mich zwar jetzt Abschied zu nehmen - aber du bist weiterhin in meinem Herzen, sowie alle anderen Jahresheiligen, und freue mich wenn wir uns einmal sehen, zuhause im Himmel - im Gebet sind wir ja immer alle verbunden. Gelobt sei Jesus Christus! Deine Freundin aus Bayern Sigrid
Donnerstag 31. Dezember 2020, 20:54 Uhr:
Liebe selige Schwester Maria Euthymia! Vielen Dank für alles im Jahr 2020, es ist für mich und meine kleine Familie gut gelaufen! Ich bin sehr dankbar dafür! Meine Mutter, Oma und Tante sind krank. Bitte hilf Ihnen zu genesen! Bitte, beschützte uns auch im Jahr 2021! Vielen Dank für alles!!!
Montag 28. Dezember 2020, 22:45 Uhr:
Schwester Euthymia, du hast meinen Eltern immer beiseite gestanden. Mein Vater ist verzweifelt weil unsere Mutter nach einem Sturz im Krankenhaus ist. Morgen kommt sie in die Kurzzeitpflege. Er hat jetzt Angst, dass sie nie wieder nach Hause kommen kann. Bitte hilf meiner Mutter soweit, dass sie wieder zuhause sein kann und beide noch eine schöne Zeit haben. Gib meinem Vater Hoffnung, Vertrauen und Kraft für die nächste Zeit.
Freitag 25. Dezember 2020, 17:26 Uhr:
Liebe Schwester Euthymia! Ich bitte um deine Fürsprache, dass ich nach so vielen Jahren endlich eine gute Wohnsituation finde.

Volltextsuche