Aktuelles


Im Geist der „Barmherzigen Liebe“

Sr. Hildegard setzt ihr Lebensmotto täglich in der ehrenamtlichen Seelsorgebetreuung in einem Seniorenwohnstift um.

Mehr
11. September 2016 Portraits

Offen sein für andere Menschen

Wer glaubt, dass Sr. Lucias Leben ein langer, ruhiger Fluss ist, der irrt sich. Aber gerade in schwierigen Zeiten ist sie an den Herausforderungen gewachsen.

Mehr
2. August 2016 Portraits

Meine Berufungsgeschichte

Meine Berufung ist sicher kein punktuelles Ereignis, sondern ein langer Prozess mit vielen kleinen richtungsweisenden Begegnungen.

Mehr
28. Juli 2016 Portraits

Die Pinguine von „Sankt Ludgeri“

Einmal die Woche besuche ich als Ehrenamtliche die Kita „Sankt Ludgeri“ und spreche und spiele mit den Kindern.

Mehr
20. Juli 2016 Portraits

Mit Gott – ohne „Wenn“ und „Aber“

Was das Ordensleben als Barmherzige Schwester für mich bedeutet.

Mehr
19. Juli 2016 Portraits

„Schwester Contacta“

Unerwartet zeigt die Raphaelsklinik ein ganz persönliches, herzliches Gesicht : Lächelnd nimmt Sr. Sigrid neue Patienten in Empfang.

Mehr
16. Juli 2016 Portraits

Ein freies Leben

„Ich hatte das Gefühl gesucht, dass ich wirklich lebe, und das konnte mir nur ein spirituelles Leben geben.“

Mehr
16. Mai 2016 Portraits

Blühendes Brachland

Sr. Irmhild baute mit einer Mitschwester eine Hospizarbeit in einer Pfarrgemeinde in der Diaspora auf.

Mehr
15. Mai 2016 Portraits

Schwester mit Familienanschluss

Nachdem unser Konvent in Arnsberg 2013 aufgelöst wurde, fand ich eine kleine Wohnung mit Familienanschluss.

Mehr
3. Mai 2016 Portraits

Therapie mit Seelsorge

„Zeit für Menschen zu haben – das ist ein Wunschberuf“, findet Sr. Marie-Theres.

Mehr
26. März 2016 Portraits

Warum ich Clemenschwester bleibe

Die Gemeinschaft ist für mich ein Ort des Heilens, des Heiles geworden. Hier darf ich sein und wachsen mit meinen Möglichkeiten, meinen Verletzungen und Fähigkeiten.

Mehr
23. März 2016 Portraits

Im Alter Barmherzigkeit leben

Sr. Birgit (73 Jahre) feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Professjubiläum. Sie erzählt, wie sie als Ordensfrau im Alter Barmherzigkeit lebt.

Mehr
21. März 2016 Portraits

Zwischen Sehnsucht und Wirklichkeit

Barmherzigkeit ist für mich wie eine Brücke zwischen Himmel und Erde, zwischen Mensch und Mensch.

Mehr
1. März 2016 Portraits

Mein Lohn ist Frieden

„Wohl kommen hier und da Opfer vor, doch die Liebe ist stärker und überwindet alles.“ Aus Briefen und Notizen von Sr. M. Euthymia.

Mehr
6. Januar 2016 Portraits

Volltextsuche