Aktuelles


Nacht der offenen Kirchen und Kapellen - Kapelle der Raphaelsklinik

Nacht der offenen Kirchen und Kapellen - Kapelle der Raphaelsklinik

Wohltuend waren die vier Stunden am Samstag (22.06.2013) bei der Nacht der geöffneten Kapellen: Euthymia-Zentrum und Raphaelsklinik – im Zusammenspiel mit den vielen großen und kleinen geöffneten Gotteshäusern innerhalb des Promenadenringes.

Mehr
20. Juni 2013 Neuigkeiten
Nacht der offenen Kirchen – EinBlick ins Euthymia-Zentrum.

Einladung: Nacht der offenen Kirchen – EinBlick ins Euthymia-Zentrum 22. Juni / 20-24 Uhr

In der "Nacht der offenen Kirchen" 2013 laden wir Clemensschwestern ein zu einem Besuch in das Euthymia – Zentrum mit einem Impuls zum Reliquiar.

Mehr
17. Juni 2013 Sr. M. Euthymia
Lichtertanz.

Indischer Lichtertanz zum Ordensjubiläum 2013

Zehn Schwestern begingen in diesem Jahr im Mutterhaus ihr 65-, 60-, 50- und 40-jähriges Profess-Jubiläum – und alle feierten mit.

Mehr
11. Juni 2013 Neuigkeiten
Turm-Kuppel.

Ich sah, dass der Geist wie eine Taube vom Himmel herab fuhr und auf ihm blieb. Johannes 1.32

Dieses Zeugnis des Johannes bei der Taufe Jesu haben  wir in der Clemens-Kirche anschaulich vor Augen. Aus der Turm-Kuppel schwebt die Geist-Taube über der Gemeinde.

Mehr
13. Mai 2013 Neuigkeiten
Besuch im Mutterhaus und im Euthymia-Zentrum

Besuch im Mutterhaus und im Euthymia-Zentrum am 2. Mai 2013

Am 1. April 2013 begann die Ausbildung eines neuen Krankenpflege-Kursus. Die Schüler und Schülerinnen der Raphaelsklinik besuchten das Mutterhaus und das Euthymia-Zentrum.

Mehr
7. Mai 2013 Sr. M. Euthymia
Werde Licht Jerusalem!

Werde Licht Jerusalem!

Diese Jerusalem – Kerze ist ein Geschenk des gestern (16.04.2013) verstorbenen Bischofs Reinhard Lettmann. – Die Kerze ist gestaltet mit Motiven aus Jerusalem und dem Heiligen Land.

Mehr
17. April 2013 Neuigkeiten
Christus ist unser Osterlamm! Alleluja!

Christus ist unser Osterlamm! Alleluja!

Christus ist unser Osterlamm! Alleluja!

Mehr
28. März 2013 Impulse
Palmsonntag

Palmsonntag im Mutterhaus

- Die Kinder der Hebräer trugen Palmzweige in den Händen. Sie zogen dem Herrn entgegen und riefen mit lautem Jubel:  "Hosanna dem Sohne Davids!" -

Mehr
25. März 2013 Neuigkeiten
Die Glut unter der Asche neu entdecken

Miteinander die Glut unter der Asche entdecken!

Dieses Wort steht über den Treffen mit den leitenden MitarbeiterInnen der Misericordia- Krankenhäuser Clemenshospital und Raphaelsklinik in Münster am 6. März und 19. März 2013 sowie am 16. April 2013 die Betriebsleitungen des Walburga-Krankenhauses Meschede und des Augusta-Hospitals in Anholt..

Mehr
20. März 2013 Neuigkeiten
Aschermittwoch.

Das Feuer unter der Asche neu entfachen!

Mit dem Aschenkreuz auf der Stirn beginnt die österliche Bußzeit. Die Asche ist ein Zeichen der Vergänglichkeit sowie Erinnerung an den lebendigen Glauben an das Evangelium, an Umkehr und Neuanfang. Das Aschenkreuz enthält auch den Impuls, das Feuer unter der Asche neu zu entfachen.

Mehr
14. Februar 2013 Impulse
70 Firmbewerber aus Wildeshausen und Ahlhorn im Euthymia-Zentrum

70 Firmbewerber aus Wildeshausen und Ahlhorn im Euthymia-Zentrum

Begleitet von ihrem Pastoralreferenten, einigen Firmkatechetinnen und dem Pfarrer besuchen 70 Firmlinge am Donnerstag (31.01.2013) Münster. – Den Anfang machten sie im Euthymia-Zentrum, Von dort ging es zum Dom und nach St. Lamberti. Nach einer guten freien Zeit ging es dann mit zwei Bussen wieder zurück in den Norden des Bistums.

Mehr
1. Februar 2013 Sr. M. Euthymia
Zum Fest der Darstellung Jesu im Tempel

Zum Fest der Darstellung Jesu im Tempel

Dieses Bild  ist eines der Schnitzwerke aus dem "7 Schmerzen-Altar"  von Ferdinand Langenberg (1908).  Es befindet sich im Euthymia – Zentrum.

Mehr
31. Januar 2013 Impulse
Kommt lasset uns anbeten!

Kommt lasset uns anbeten!

Diese Krippe stand am 1. Weihnachtstag in unserer Kapelle auf den Altarstufen. Sie war in der Adventszeit schon Gegenstand der Betrachtung gewesen. Doch heute – während der Anbetungszeit – ist die Hostie ausgesetzt - im Stroh der Krippe – und nicht wie sonst üblich in der goldenen Monstranz.

Mehr
27. Dezember 2012 Impulse
Weihnachtsikone.

Gesegnete Weihnachten!

Wie nahe bin ich dem Wunder von Weihnachten!

Mehr
27. Dezember 2012 Impulse
Besuch im Mutterhaus von Weihbischof Dr. Stefan Zekorn.

Vorweihnachtlicher Besuch im Mutterhaus von Weihbischof Dr. Stefan Zekorn

Am 4. Adventssonntag hatten wir Besuch im Mutterhaus von unserem Regionalbischof Dr. Stefan Zekorn. Wir feierten mit ihm die Eucharistie. Für die Predigt brachte er uns ein Bild mit.

Mehr
27. Dezember 2012 Impulse

Volltextsuche