NEU: Das freiwillige Ordensjahr!

11. Juli 2019 Neuigkeiten

Die deutschen Ordensgemeinschaften bieten eine neue Form an, das Klosterleben kennenzulernen: das freiwillige Ordensjahr. Über drei bis zwölf Monate können sie in unserer Gemeinschaft mitleben, -arbeiten und -beten.


Eintauchen in das Klosterleben: Wer unseren Alltag mit all seinen Facetten kennenlernen möchte, der kann in unserer Gemeinschaft an einem „Freiwilligen Ordensjahr“ teilnehmen. Das heißt: leben, beten, arbeiten und lernen – gemeinsam mit uns unter einem Dach. Möglich ist ein Klosteraufenthalt ab drei Monaten bis zu einem Jahr. Beim Freiwilligen Ordensjahr geht es vor allem darum, neue Erfahrungen zu machen und eine Umgebung zu erleben, die ganz durch den Glauben an Gott geprägt ist. Die intensive Zeit im Kloster bietet die Chance, den eigenen Lebensweg zu überdenken und sich neu zu orientieren – unabhängig vom Lebensalter oder der persönlichen Situation.

Nähere Informationen gibt es auf www.ordensjahr.de


Zurück

Volltextsuche