Medien & Devotionalien

Die Artikel sind im Euthymia-Zentrum am Mutterhaus der Clemensschwestern zu den angegebenen Preisen erhältlich.

Klosterstr. 85, 48143 Münster
Telefon 0251/2655-668, Telefax 0251/2655-513
E-Mail: E-Mail schreiben


Barmherzigkeit verändert

Facetten eines lebensbereichernden Weges

Mit dem Buch “Barmherzigkeit verändert”, das die Clemensschwestern an Stelle einer klassischen Festschrift zum 200. Jubiläum herausgegeben haben, möchten die Schwestern Sie einladen zur “verändernden Barmherzigkeit”.


Buch: Dialogverlag Münster, 2008
234 Seiten, Spende

Schwester Maria Euthymia, ihr Leben, ihre Seligsprechung

Ihr Leben – Ihre Seligsprechung – Ihre Ausstrahlung

Die große Wirkung der kleinen Ordensfrau Schwester Maria Euthymia. Die reich bebilderte Darstellung zeichnet das beschwerliche Leben der Ordensfrau nach und belegt ihre wachsende Ausstrahlung.


Buch: dialogverlag Münster, Aschendorffsche Verlagsbuchhandlung Münster
233 Seiten, Spende

Neun-Tage-Gebet Novene

Eine Neun-Tage-Andacht mit Schwester M. Euthymia

An neun aufeinander folgenden Tagen wird in einem ganz bestimmten Anliegen gebetet – allein oder verbunden mit anderen.

Download (pdf/6,6 MB)


Buch: Clemensschwestern
Spende

Postkarten / Flyer

Postkarten mit verschiedenen Motiven
Faltblatt: “Spurensuche”
Faltblatt: “Euthymia-Zentrum”


kostenlos (Spende erbeten)

Kerze

Kerze mit Bildnis von Schwester M. Euthymia


Kerze: Spende

Kerze (handgestaltet)

Kerze mit Bildnis von Schwester Euthymia – (handgestaltet)


Kerze: Spende

Medaille

Medaille mit Anhänger Schwester M. Euthymia


Medaille: Bildhauer Rudolf Peer, Köln
Spende

Wie Gott will

Euthymia-Gebetbuch

Geschrieben und zusammengestellt von Spiritual Paul Hövels, Kongregation der Clemensschwestern in Münster.


Buch: dialogverlag Münster
175 Seiten Spende

Weggeleit

Betend auf dem Weg mit der Seligen Schwester Euthymia

Novene, Andachten, Lebensworte


Buch: Christoph Hegge
dialogverlag Münster
95 Seiten, Spende

Film-CD Treu im Kleinen - Euthymia, die Clemensschwester

Anna, eine junge Frau, zieht sich für eine Weile in das Kloster der Münsteraner Clemensschwestern zurück. Ein Bild von Schwester Euthymia lässt sie nicht mehr los. Auf den Spuren von Euthymias Leben taucht Anna in die Spiritualität der Schwestern ein.


DVD: Alina Teodorescu, Tellux Film München, 45 min.
Langfassung Spende
Kurzfassung Spende

Ich diente und mein Lohn ist Frieden

Die Clemensschwester Maria Euthymia in den Erinnerungen des kriegsgefangenen französischen Soldatenpriesters Emile Eche.


Buch: Eche / Graf / Hülskamp
Verlag Regensberg, Münster
120 Seiten, Spende

Volltextsuche